Eine Immobilie in Lichtenau richtig verkaufen

Sie besitzen eine Immobilie in Lichtenau und möchten diese effizient verkaufen?

Beim Verkauf einer Immobilie gibt es Einiges zu beachten. Gerade wenn der Immobilienverkauf für Sie noch Neuland ist, ergeben sich Fragen zur Organisation und dem Ablauf des Verkaufs.

Wir geben Ihnen wichtige Tipps und Tricks für den Verkauf Ihrer Immobilie in Lichtenau.

Ist ein Makler hilfreich?

Wenn Sie sich noch nicht sicher sind, ob es für Sie lohnenswert ist, einen Makler einzuschalten, geben wir Ihnen nützliche Informationen zu den Aufgaben eines Maklers, zum Maklervertrag und zum Mehrwert, den ein Makler beim Verkauf Ihrer Immobilie in Lichtenau bringen kann.

Lesen Sie dazu unsere Informationsbroschüre „3×7 Tipps zum erfolgreichen Verkauf Ihrer Immobilie“.

Der erste Eindruck

Bei vielen Entscheidungen, die Menschen treffen, ist der erste Eindruck besonders wichtig. Das gilt auch für den Kauf einer Immobilie. Der erste Eindruck kommt hierbei durch das Exposé zustande. Es ist also entscheidend, wie das Exposé gestaltet wird. Wenn dem Interessenten das Exposé zusagt und die Rahmenbedingungen passen, wird er mit großer Wahrscheinlichkeit einen Besichtigungstermin vereinbaren. Als Vorbereitung auf diesen Besichtigungstermin sollten Sie Informationen über die Nachbarschaft und die Stadt Lichtenau bereitlegen. So sind Sie darauf vorbereitet, ortsfremden Interessenten eine erste Orientierung zu bieten.

Doch was macht ein erfolgsversprechendes Exposé aus?

Unsere Informationsbroschüren

Entscheidend für den Erfolg Ihres Immobilienverkaufs in Lichtenau sind sowohl der Zeitpunkt als auch die Preisgestaltung. Treffen Sie keine übereilten Entscheidungen und bereiten Sie Ihre Unterlagen gründlich vor.

Weitere Tipps und Tricks zu den Themen Preisgestaltung, Organisation, rechtliche Fragen und dazu, wie Sie häufige Fehler vermeiden können, erhalten Sie in unseren Informationsbroschüren, die Sie hier anfordern können:

> „Tipps rund um den Immobilienverkauf“

> „Die 7 größten Fehler beim Verkauf einer Immobilie“